Anokath-TOP-Bild

Anwendungen | Anokath

Desinfektion und Hygiene beim Sport

 Desinfektion und Hygiene beim Sport

Ohne Schweiß kein Preis. Diese leicht abgeänderte Version einer alten Lebensweisheit trifft nicht nur auf Spitzensportler zu. Ob die körperliche Bewegung der Gewichtsabnahme dient oder körperliche Fitness zum Ziel gesetzt wird, sportliche Aktivitäten sind in der Regel mit Schweiß verbunden. Sport regt den Kreislauf an. Es entsteht Wärme, die vom Körper wieder ausgeglichen werden muss, um vor Überhitzung zu schützen. Deshalb dringt durch die Poren Wasser, um Verdunstungskälte zu erzeugen, die den Körper abkühlt. Bei intensiven Sporteinheiten können es pro Stunde bis zu 2 Liter Flüssigkeit sein, die in Form von Schweiß aus dem Körper dringt. Nach dem Sport so schnell wie möglich den Schweißgeruch entfernen, lautet infolgedessen für die meisten Menschen die Devise.

Weshalb Schweiß stinkt

Ganz frischer Schweiß ist geruchlos. Die einzige Ausnahme bilden Heranwachsende in der Pubertät, deren Körperausdünstungen hormonbedingt sofort unangenehm riechen. Ansonsten tragen Bakterien die Verantwortung für den widerlichen Geruch. Bakterien sind Bestandteile der natürlichen Hautflora. Zu ihren Aufgaben zählt die Abwehr von Keimen und gesundheitsschädlichen Parasiten. Schweiß beinhaltet Eiweiß, Milchsäure und andere Stoffe, die Bakterien als Nahrung betrachten. Die Zersetzung dieser Stoffe durch die Bakterien hat die Entstehung von Buttersäure zur Folge und die stinkt enorm. Je länger Schweiß auf der Haut haftet, desto mehr stinkt er. Unter den Armen ist der Schweißgeruch in der Regel am schlimmsten. Dort ist es dunkel und warm und unter diesen Bedingungen fühlen sich Bakterien am wohlsten.

Mit AnoKath® Schweißgeruch entfernen

Betreibt eine Gruppe von Menschen in einem geschlossenen Raum Sport, egal, ob es sich um Turnhallen, einen Gymnastiksaal, den Yoga-Kurs oder um ein Fitness-Studio handelt, lässt sich Schweißgeruch nicht vermeiden. Weil jeder ein etwas anderes „Aroma“ abgibt, entsteht eine Mischung aus unterschiedlichen Gerüchen, die zusammen einen absolut ekelerregenden Gestank ergibt. AnoKath® bekämpft sowohl Bakterien als auch Gerüche. Diesem Doppeleffekt ist es zu verdanken, dass eine Anwendung innerhalb kürzester Zeit wirkt. Das Desinfektionsmittel AnoKath®, das aus Wasser und natürlichen Mineralien besteht, wird mit einem Kaltvernebelungsgerät in der Luft verteilt. Der feine Nebel vernichtet sofort alle Keime und vorhandenen Geruchspartikel.

In Umkleidekabinen Schweißgeruch entfernen

Extrem muffig wird es für gewöhnlich in der Umkleidekabine, wenn nach dem Sport die Hüllen fallen. Dann dringt der Schweißgeruch ungehindert durch und verpestet die Luft.

Gegen schweißgeschwängerten Geruch von Umkleidekabinen erweist sich AnoKath® als die perfekte Lösung. Indem die winzigen Tröpfchen des Desinfektionsmittels ihre Arbeit aufnehmen, stellt sich innerhalb kürzester Zeit ein frisches Raumambiente ein. Weil AnoKath® auch gegen Sporen wirkt, bietet das Präparat wirksamen Schutz vor Schimmelpilzen, sowohl in Umkleidekabinen als auch in Duschen, sonstigen Nassräumen und in Toiletten.

Die Vorteile von AnoKath® gegenüber anderen Hygieneverfahren in Stichpunkten:
  • Der Desinfektionsnebel erreicht auch unzugängliche Bereiche, z. B. Ritze und Rückwände.
  • Sichere Vernichtung von Bakterien und anderen Keimen in der Luft und auf Oberflächen.
  • AnoKath® hinterlässt auf Oberflächen keine Rückstände.
  • Schnelle und einfache Anwendung.
  • Weil AnoKath® keinerlei Giftstoffe enthält, kann die Desinfektion während des Sportbetriebs erfolgen.
  • Gleichzeitig stattfindende Geruchsentfernung.
  • AnoKath® beseitigt Keime und Sporen in einem Arbeitsgang, ein Vorteil, der sich in Duschräumen und Umkleidekabinen als überaus vorteilhaft erweist.
Hygienische Desinfektion der Sportausrüstung

Bakterien und Schweiß machen vor der Sportausrüstung nicht halt. Vor allem bei Mannschaftssportarten besteht das Risiko, dass eine personenübergreifende Verteilung von Krankheitserregern stattfindet. Mit AnoKath® lässt sich für das gesamte Sport-Equipment eine Keimminimierung mit gleichzeitiger Geruchsentferung erreichen. Idealerweise wird ein Handgerät verwendet und die Sportausrüstung mit AnoKath® eingesprüht. Keime und Gerüche verschwinden sofort. Als Alternative eignet sich jedoch auch die Raum-Desinfektion mit dem großen Gerät, denn außer der Luft werden sämtliche Oberflächen keimfrei. Alles, was sich im Raum befindet, ist bei der Oberflächen-Desinfektion einbezogen, auch die Sportausrüstung.

Ade Schweißgeruch beim Sport

Unser Angebot für Fitness-Studios und Sportvereine umfasst das Desinfektionsmittel AnoKath® mit dem jeweils für den Einsatzzweck passenden Kaltvernebelungsgerät. Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Nachricht, damit wir Ihnen unsere Offerte unterbreiten können oder um noch eventuell anstehende Fragen zu klären.

Ob Umkleide, Trainingsraum oder Sanitärräume, mit AnoKath® sind Sie auf der sicheren Seite.

ANOKATH der schnelle Kontakt

Anokath-Logo

VORTEILE VON ANOKATH®

Anokath kann in nahezu allen Bereichen eingesetzt werden. Es besteht aus Wasser und Mineralsalzen und ist geeignet für Mensch und Tier. In reinster Form ist es höchst effektiv und verursacht keine Umweltschäden.

Anokath ist in kleinen Mengen wie auch in großen Mengen günstig in der Anschaffung und kann sofort eingesetzt werden.

Das Desinfektionsmittel ANOKATH® wurde mit einem externen Forschungsteam mit Sitz an den Universitäten des Saarlandes für den Einsatz in Bereichen der Hygiene sowie zur Desinfektion entwickelt.


KOSTENLOSE SERVICE-HOTLINE

Sie haben Fragen zu dem Verfahren und den Einsatzmöglichkeiten von Anokath?

Rufen Sie uns unverbindlich und kostenlos an unter:

0800 5466446


Translate »
Partner Login