Anokath-TOP-Bild

Anwendungen | Anokath

Sanitätshaus Hygiene

Sanitätshaus Hygiene

Was Reinheit und Hygiene betrifft, nehmen Sanitätshäuser eine Vorbildstellung ein. Da die Zielsetzung dieser Branche dem Wohlergehen ihrer Kunden bzw. deren Angehörigen dient, wird außer hilfreicher Unterstützung bei gesundheitlichen Einschränkungen auch ein Maximum an Hygiene erwartet. Zunehmende Infektionsgefahren, zum Beispiel durch Noro- und Rotaviren oder antibiotikaresistente Bakterien, erfordern gerade im Gesundheitsbereich neue Hygienekonzepte. Mit AnoKath® zur Raumdesinfektion für Sanitätshäuser befinden Sie sich immer auf der sicheren Seite. Ihre Kunden können Ihnen vertrauen und gegenüber Ihrer Konkurrenz verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil.

AnoKath®, die Sanitätshaus Hygiene ohne Chemikalien

Sie erhalten mit AnoKath® ein Desinfektionsmittel, das höchste Ansprüche an die Wirksamkeit erfüllt und Ihnen eine innovative Verfahrenstechnik zur Keimentfernung ermöglicht. Unsere Raumdesinfektion für Sanitätshäuser agiert per Feinnebel. Mittels Generator werden winzige Tröpfchen in die Raumluft ausgebracht. Dort entfalten sie sich zu wahren Keimkillern. Die Wirkung weitet sich auf alle Oberflächen aus, auch an unzugänglichen Stellen. Das Vernichtungswerk unserer Raumdesinfektion findet ohne giftige Substanzen statt. AnoKath® bedient sich der natürlichen Reinigungskraft von Mineralsalzen, ein Vorteil für alle, die auf aggressive Stoffe allergisch reagieren oder nicht mit Giftstoffen in Kontakt kommen möchten. Der Ausschluss von toxinhaltigen Stoffen gestattet eine Anwendung ohne Schutzkleidung und Wartezeit. Ein weiterer positiver Aspekt stellt die gleichzeitige Geruchsneutralisierung dar. Schlechte Gerüche verschwinden mit AnoKath® zur Raumdesinfektion in Sanitätshäusern innerhalb weniger Minuten.

Desinfektion nach der Vermietung von Hilfsmitteln

Wer eine Behinderung hat, muss auf das Reisen nicht verzichten. Oder es steht Besuch ins Haus und es wird für einige Tage oder Wochen ein Pflegebett und/oder ein Rollstuhl benötigt. Andere sind nur zeitweilig auf ein Hilfsmittel angewiesen, eventuell nach einem Krankenhausaufenthalt während der Genesungsphase im eigenen Zuhause. Immer wenn ein Hilfsmittel einer Person nicht dauerhaft, sondern nur vorübergehend Beistand leisten soll, bietet sich die Möglichkeit des Mietens an. Wenn es um die leihweise Zurverfügungstellung von Rollstühlen, Toilettenstühlen, Pflegebetten und anderen Hilfsmitteln geht, sind Sanitätshäuser die ersten Ansprechpartner. Bei Verleihgegenständen besteht jedoch gemeinhin die Befürchtung, dass sie Bakterien und Viren auf sich tragen. Sollten sich Verdachtsmomente bestätigen, die ein Sanitätshaus mit Infektionen in Verbindung bringen, wirkt sich das in aller Regel schnell negativ auf Kundenfrequenz und Umsatz aus. Besser, Sie beugen vor, indem Sie auf AnoKath® zur Desinfektion in Sanitätshäusern setzen, auch die Verleihgegenstände betreffend.

Die Vorteile von AnoKath® zur Desinfektion in Sanitätshäusern auf einen Blick:
  • Verlässliche Eliminierung von Bakterien, Viren und Keime
  • es entstehen keine Resistenzen
  • Vernichtung alle Geruchspartikel
  • Wirkprinzip auf rein mineralischer Basis
  • kein Einsatz von Giftstoffen
  • 100% biologisch abbaubar / umweltschonend
  • einfach und schnell einsetzbar
  • hinterlässt keine Rückstände auf Oberflächen
  • geringe Materialkosten
  • weitaus geringerer Zeitaufwand gegenüber anderen Verfahren
  • nach dem Gebrauch ist keine Wartezeit notwendig
  • eine Kontaminierung von Mitarbeitern und Arbeitsplätzen entsteht nicht
  • kein Bedienpersonal während der Anwendung erforderlich
  • maximaler Erfolg durch perfekte Verteilung
  • schnelle Amortisierung der Investition
Wischdesinfektion für Sanitätshäuser

AnoKath® lässt sich zur Kaltvernebelung und darüber hinaus zum Wischen verwenden. Für diese Funktion wird das Desinfektionsmittel einfach mit Wasser verdünnt. Beim sonst üblichen Putzen und Wischen können Bakterien, Viren und Sporen über Schwamm oder Putztuch von Raum zu Raum oder von einem Heil- und Hilfsmittel zum nächsten verschleppt werden. Anders bei AnoKath®, denn diese Wischdesinfektion für Sanitätshäuser tötet Keime unmittelbar ab. Eine Streuung per Reinigungstuch ist ausgeschlossen.

Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Der sparsame Verbrauch von AnoKath® hält die Materialkosten niedrig. Weil die neuartige Desinfektionsmethode weniger Zeit als herkömmliche Verfahren beansprucht, reduzieren sich zudem die Personalkosten. Kommen Krankheitserreger nicht zum Zuge, profitiert nicht nur die Kundschaft, auch das Personal kann für gewöhnlich weniger Infektionen und damit eine geringere Krankheitsrate verzeichnen. Unter dem Strich birgt AnoKath® als Raumdesinfektion für Sanitätshäuser ein bemerkenswertes Einsparpotenzial.

Sanitätshaus Hygiene mit AnoKath®: Lassen Sie Ihre Kunden teilhaben

Bieten Sie Ihr Erfolgsrezept in Sachen Hygiene Ihren Kunden zum Kauf an, sowohl das Desinfektionsmittel als auch die Apparatur für die Kaltvernebelung. Das Immunsystem von kranken und geschwächten Menschen bringt Keimen nur einen geringfügigen Widerstand entgegen. Absolute Hygiene nimmt demzufolge für diesen Personenkreis einen essenziellen Stellenwert ein. Für die private Raumdesinfektion offerieren wir Kaltvernebelungsgeneratoren mit 5 oder 10 Liter Tankvolumen. Aufgrund ihrer geringen Größe erweisen sich diese Geräte als äußerst handlich. Bei der verkaufsfördernden Präsentation in Ihren Räumen sind wir Ihnen gerne behilflich.

AnoKath® Unser Angebot im Detail

Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie sich für AnoKath® zur Raum- und Wischdesinfektion für Sanitätshäuser und den dazugehörigen Generator interessieren oder noch Fragen haben. Auf Wunsch kommen wir bei Ihnen vorbei und zeigen Ihnen das Kaltvernebelungsgerät in Aktion. Die Angebotserstellung erfolgt stets individuell auf Verwendung und Abnahmemenge bezogen.

ANOKATH der schnelle Kontakt

Kontaktaufnahme

Anokath-Logo

VORTEILE VON ANOKATH®

Anokath kann in nahezu allen Bereichen eingesetzt werden. Es besteht aus Wasser und Mineralsalzen und ist geeignet für Mensch und Tier. In reinster Form ist es höchst effektiv und verursacht keine Umweltschäden.

Anokath ist in kleinen Mengen wie auch in großen Mengen günstig in der Anschaffung und kann sofort eingesetzt werden.

Das natürliche Desinfektionsmittel ANOKATH® wurde an der Universitätsklinik des Saarlandes mit einem externen Forschungsteam in Zusammenarbeit mit Dr. Germann für den Einsatz in Bereichen der Hygiene sowie zur Desinfektion entwickelt.


KOSTENLOSE SERVICE-HOTLINE

Sie haben Fragen zu dem Verfahren und den Einsatzmöglichkeiten von Anokath?

Rufen Sie uns unverbindlich und kostenlos an unter:

0800 5466446


Translate »