Anokath-TOP-Bild

Schuhgeruch entfernen| Anokath

Wie entferne ich den Geruch aus Schuhen/ Sportschuhen?

Schuhe Geruch Schweiß

In der feuchtwarmen Umgebung der Schuhe finden Bakterien den idealen Nährboden. Der Fußgeruch bzw. Schuhgeruch entsteht, wenn die Bakterien Substanzen aus dem Schweiß absondern.

Um hartnäckigem Schuhgeruch vorzubeugen, sollte man ANOKATH ausprobieren.

  • Egal ob Lederschuhe oder günstige Plastik-Schuhe.
  • Auch Socken können so schnell und einfach von üblen Gerüchen befreit werden.
  • Schuhe (ggf. mit Socken) in der Waschküche oder vor der Tür aufstellen
  • ANOKATH sprühen
  • 30 Minuten warten
  • Fertig

TESTEN AUCH SIE DIE GERUCHSBESEITIGUNG OHNE CHEMISCHE ZUSATZSTOFFE

Mit AnoKath® Schuhgeruch entfernen
AnoKath® bekämpft sowohl Bakterien als auch Gerüche. Diesem Doppeleffekt ist es zu verdanken, dass eine Anwendung innerhalb kürzester Zeit wirkt. Das Desinfektionsmittel AnoKath®, das aus Wasser und natürlichen Mineralien besteht, wird einfach in die Schuhe gesprüht. Der feine Nebel vernichtet sofort alle Keime und vorhandenen Geruchspartikel.
Weshalb Schweiß bzw. Schuhe stinken
Bakterien tragen die Verantwortung für Schweiß-Geruch bzw zu einem hohen Anteil an dem Schuhgeruch. Bakterien sind Bestandteile der natürlichen Hautflora. Zu ihren Aufgaben zählt die Abwehr von Keimen und gesundheitsschädlichen Parasiten. Schweiß beinhaltet Eiweiß, Milchsäure und andere Stoffe, die Bakterien als Nahrung betrachten. Die Zersetzung dieser Stoffe durch die Bakterien hat die Entstehung von Buttersäure zur Folge und die stinkt enorm. Je länger Schweiß auf der Haut haftet, desto mehr stinkt er.
Die Vorteile von AnoKath® bei der Schuh-Geruchsbeseitigung:
  • Der Desinfektionsnebel erreicht auch unzugängliche Bereiche, z. B. Ritzen und Schuh-Einlagen.
  • Sichere Vernichtung von Bakterien und anderen Keimen im Schuh und am Schuh.
  • AnoKath® hinterlässt auf Oberflächen und im Schuhinnenraum keine Rückstände.
  • Schnelle und einfache Anwendung.
  • Weil AnoKath® keinerlei Giftstoffe enthält, kann die Desinfektion & Geruchsentfernung nahezu überall erfolgen.
Hausmittel gegen Schuhgeruch / Schweißgeruch
Es gibt unzählige Hausmittel gegen Schweißgeruch bzw. Schuhgeruch. Hier die häufigsten:

  • Füße waschen
  • Schuhe waschen
  • Teebaumöl verwenden
  • Schuhe von Hand mit warmer Pulvervollwaschmittellauge waschen
  • Schuhe immer mindestens zwei Tage austrocknen lassen
  • Vorzugsweise dickere Sportsocken bzw. Füßlinge tragen
  • Deo für die Füße oder die Schuhe nehmen
  • Natronpulver nehmen
  • von Hand waschen und zum Trocknen mit Zeitungspapier ausstopfen

All das mag tatsächlich helfen. Man könnte aber auch ganz einfach zu einem natürlichen Desinfektionsmittel greifen welches HIER perfekt passt: ANOKATH

Ob Lederschuhe, Stiefel oder Stoffschuhe, mit AnoKath® sind Sie auf der sicheren Seite.

ANOKATH der schnelle Kontakt bei Schuhgerüchen

Anokath-Logo

VORTEILE VON ANOKATH®

Anokath kann in nahezu allen Bereichen eingesetzt werden. Es besteht aus Wasser und Mineralsalzen und ist geeignet für Mensch und Tier. In reinster Form ist es höchst effektiv und verursacht keine Umweltschäden.

Anokath ist in kleinen Mengen wie auch in großen Mengen günstig in der Anschaffung und kann sofort eingesetzt werden.

Das Desinfektionsmittel ANOKATH® wurde mit einem externen Forschungsteam mit Sitz an den Universitäten des Saarlandes für den Einsatz in Bereichen der Hygiene sowie zur Desinfektion entwickelt.


KOSTENLOSE SERVICE-HOTLINE

Sie haben Fragen zu dem Verfahren und den Einsatzmöglichkeiten von Anokath?

Rufen Sie uns unverbindlich und kostenlos an unter:

0800 5466446


Schuhgeruch entfernen

Translate »
Partner Login