Anokath-TOP-Bild

Anwendungen | Anokath

Stalldesinfektion mit AnoKath®

Stalldesinfektion

Nur gesunde Tiere sind zur Entfaltung ihres vollen Leistungspotenzials in der Lage. Von Krankheiten geschwächte Tieren führen dagegen zu Ausfällen und Einkommenseinbußen. Im schlimmsten Fall ist der gesamte Bestand bedroht. Massive Ausfälle infolge Infektionen verursachen wirtschaftliche Schäden, die unter Umständen die betriebliche Existenz gefährden. Das öffentliche Veterinärwesen sieht im Seuchenfall das massenhafte Keulen der Tiere vor. Hochinfektiöse Krankheiten wie Schweinepest, Vogelgrippe H5N1, H5N8 oder BSE sind anzeigepflichtig. Hygiene beugt vor und sorgt nachhaltig für die Gesundheit der Tiere.

Je weniger Keime, desto höher die Erträge bei der Tierhaltung.

Eine effiziente Stall-Desinfektion sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • Wirksamkeit
  • Tierverträglicheit
  • keine Wechselwirkungen mit Materialien

AnoKath®, das hochwirksame Hygiene- und Desinfektionsverfahren für Stallungen, das per Kaltvernebelung angewendet wird, verfügt über keine toxischen Substanzen. Kommen bei der Desinfektion keine Giftstoffe zum Einsatz, sind sowohl bei den Tieren als auch im Hinblick auf Materialien keine Unverträglichkeiten zu befürchten. AnoKath® wird auf rein mineralischer Basis hergestellt und setzt sich demzufolge lediglich aus natürlichen Inhaltsstoffen zusammen. Milben, die potenziell in Ställen auftreten, lösen an und für sich keine Allergien aus, aber ihr Kot. Wird Milbenkot als Staub in die Luft gewirbelt, sind allergische Reaktionen nicht ausgeschlossen. AnoKath® reinigt die Luft und vernichtet dabei auch Milbenkot.

Vollumfänglich wirksam

In Altgebäuden gibt es oftmals schwer zugängliche Nischen und Spalten, die eine gründliche Desinfektion stark einschränken. Poröse Stalldecken und Materialien mit unebenen Oberflächen bergen das gleiche Problem. Manchmal gestaltet sich die hygienische Reinigung in neueren Tierhaltungsanlagen ebenfalls schwierig. Nicht mit AnoKath®, denn die Kaltvernebelung zur Desinfektion in Stallungen kommt überall hin, auch in die vertrackteste Ritze.

Stall-Desinfektion ohne Feuchtigkeit

Die von uns vertriebenen Kaltnebelgeräte sind mit feinen Düsen ausgestattet. Dadurch gelangt das Desinfektionsmittel als hauchfeiner Nebel in die Luft, wo es eine geraume Weile verbleibt und den erfolgreichen Kampf mit Bakterien, Viren und sonstigen Keimen aufnimmt. AnoKath® hinterlässt keinen Film und auch keine Nässe. Während andere Desinfektionsmethoden nur mit Feuchtigkeit funktionieren, bleibt mit AnoKath® die Umgebung vollkommen trocken. Feuchtigkeit leistet der Schimmelbildung Vorschub. Deshalb besteht bei herkömmlichen Desinfizierungen die Gefahr, dass zwar Keime beseitigt, aber für Schimmelpilze ideale Wachstumsbedingungen geschaffen werden. AnoKath®, die Stall-Desinfektion, die keine Feuchtigkeit verbreitet, geht sogar noch einen Schritt weiter: Indem das Desinfektionsmittel in der Luft und auf Oberflächen befindliche Sporen vernichtet, kann sich garantiert kein Schimmel entwickeln.

Geruch nach Frische durch AnoKath®

Dank AnoKath® gehört der typische Stallgeruch der Vergangenheit an. Unangenehme Gerüche ließen sich bislang in der Tierhaltung nicht vermeiden. Schädliche Ammoniakgase, die durch den Urin der Tiere entstehen, reizen zudem die Atemwege von Mensch und Tier. Das toxinfreie Desinfektionsmittel zerstört Keime und alle Geruchspartikel. AnoKath® verbessert das Stallklima erheblich. Insbesondere die bei der Schweinezucht sonst übliche Geruchsbelästigung wird wirkungsvoll verhütet.

Tränkewasserhygiene

Ein weiterer Faktor für Tiergesundheit stellt die Güte des Trinkwassers dar. Gegen Keime im Tränkewasser und im Futter haben wir ebenfalls die perfekte Lösung.

Stall-Desinfektion mit wenig Zeitaufwand

Ein wesentlicher Vorteil von AnoKath® zur Desinfektion von Stallungen stellt die arbeitszeitsparende Anwendung dar. Indem das Mittel per Kaltvernebelung eingesetzt wird, ist dieses Desinfektionsverfahren mit einem äußerst geringen Zeitaufwand verbunden. Die Aggregate können sowohl im Dauerbetrieb als auch intervallmäßig laufen. Eine variable Einstellung gestattet zudem die exakte Anpassung an die jeweilige Anlage.

Wenden Sie sich an uns, damit wir Ihnen ein individuelles, auf ihren Betrieb abgestimmtes Angebot inklusive Kaltvernebelungsgerät unterbreiten können.

Übrigens: AnoKath® eignet sich gleichwohl für optimale Hygiene im Tiertransport.

Stalldesinfektion mit AnoKath® und Viren, Bakterien sowie Schimmel gehören der Vergangenheit an.

ANOKATH der schnelle Kontakt

Anokath-Logo

VORTEILE VON ANOKATH®

Anokath kann in nahezu allen Bereichen eingesetzt werden. Es besteht aus Wasser und Mineralsalzen und ist geeignet für Mensch und Tier. In reinster Form ist es höchst effektiv und verursacht keine Umweltschäden.

Anokath ist in kleinen Mengen wie auch in großen Mengen günstig in der Anschaffung und kann sofort eingesetzt werden.

Das Desinfektionsmittel ANOKATH® wurde mit einem externen Forschungsteam mit Sitz an den Universitäten des Saarlandes für den Einsatz in Bereichen der Hygiene sowie zur Desinfektion entwickelt.


KOSTENLOSE SERVICE-HOTLINE

Sie haben Fragen zu dem Verfahren und den Einsatzmöglichkeiten von Anokath?

Rufen Sie uns unverbindlich und kostenlos an unter:

0800 5466446


Translate »
Partner Login