Zu den katastrophalen Folgen von Überschwemmungen und Hochwasser gesellt sich ein gesundheitliches Problem: Keime führen zu einer Steigerung des Infektionsrisikos. Nach Rückgang des Hochwassers ist die Gefahr noch lange nicht gebannt. Mikroskopische Bestandsaufnahmen belegen vor allem die Kontaminationen mit Fäkalbakterien. Escherichia coli, auch Koli- oder Fäkalbakteriumgenannt, gelangt von mit Gülle gedüngten Feldern und Äckern mit dem Hochwasser direkt in die Keller und Wohnungen. Auf eine gründliche Desinfektion nach Überschwemmung kann deshalb nicht verzichtet werden. Verwenden Sie desshalb die Desinfektion nach Hochwasser Ueberschwemmung mit Anokath.

Main Menu

AnoKath® ist wirksam
gegen Coronaviren!

Die desinfizierende Wirksamkeit von AnoKath® Medical gegen behüllten Viren wurde an zwei Prüfviren nachgewiesen, dem Vaccinia(Pocken)virus und dem BVDV (bovine viral diarrhea virus, Rinderdurchfallvirus).