Wasseraufbereitung – Agrarwirtschaft

Gewöhnlich werden die Begriffe Agrarwirtschaft und Landwirtschaft gleichgesetzt. Doch genau genommen ist die Landwirtschaft mit wirtschaftlicher Nutzung des Bodens zur Erzeugung pflanzlicher und tierischer Produkte nur ein Teilbereich der Agrarwirtschaft. Denn die Agrarwirtschaft schließt weitere Sektoren wie Gartenbau, Weinbau, Forstwirtschaft, Fischerei, Aquakultur, Imkerei und Jagd mit ein. Die meisten dieser Bereiche sind eng mit der Erzeugung von Lebensmitteln verknüpft und erfordern höchste Hygienestandards. Schadkeime bergen gesundheitliche Risiken und können zu Ernteverlusten führen. Damit es nicht so weit kommt, hält AnoKath® rückstandsfreie Lösungen zur Desinfektion und Wasseraufbereitung in der Agrarwirtschaft bereit. Unsere Produkte werden auf der Grundlage von Wasser und Kochsalz hergestellt und stellen kein unannehmbares Risiko für Mensch und Tier dar.

Welchen Nutzen bieten Wasseraufbereitungssysteme in diversen Agrarbereichen?

Milchviehhaltung

  • gesündere Kühe und Kälber
  • höhere Leistung

Rind- und Schweinehaltung

  • gesündere Tiere und Jungtiere
  • Unterstützung bei der Mast

Geflügelhaltung

  • kontinuierliche Biosicherheit des Trinkwassers
  • fördert die Herdenleistung
  • Unterstützt den Wunsch nach einer Reduktion des Antibiotikaeinsatzes.

Pferdehaltung

  • Pferde reagieren unempfindlicher auf Futtermittel.
  • trägt zur Balance des Säure-Basenhaushalts der Tiere bei.
  • Pferde sind weniger anfällig für Koliken.
Wasseraufbereitung

Fischzucht

Eine gute Wasserqualität beeinflusst die Vitalität der Fische positiv, was sich an ihrer Aktivität feststellen lässt. Ein stark mit Keimen belasteter Lebensraum fördert hingegen Krankheiten und Verluste.

Gärtnereien

Die AnoKath® Wasseraufbereitung Agrarwirtschaft eignet sich perfekt für Beregnungsanlagen und Tropfbewässerung in und außerhalb von Gewächshäusern.

Ackerbau

  • weniger Schadstoffe, die sich auf Pflanzen ablagern
  • geringerer Pestizidaufwand
  • gesundes Pflanzenwachstum

Wasseraufbereitung

  • Wirksam gegen Bakterien, Viren, Pilze, Sporen und Algen.
  • AnoKath® zur Wasseraufbereitung ist frei von organisch-chemischen Verbindungen.

Darüber hinaus dient AnoKath® Medical zur Desinfektion von Lagern, Kühlhäusern, Behältern sowie Kisten und Laderäumen beim Transport. Außerdem kommt das Desinfektionsmittel als Zutat für das Waschwasser von Feldfrüchten zur Keimreduzierung und für eine längere Haltbarkeit der Erzeugnisse infrage. Für diesen Zweck ist auch eine Sprühbehandlung möglich.

Wasseraufbereitung Agrarwirtschaft für Wassertanks

Auf Weiden und Wiesen halten Wassertanks und fahrbare Tränkefässer die Trinkwasserversorgung der Tiere aufrecht. Steht das Wasser im Behältnis, findet bereits nach wenigen Stunden eine Vermehrung von Keimen statt und die Qualität des Wassers sinkt. Mit Keimen verunreinigtes Trinkwasser kann die Gesundheit der Tiere beeinträchtigen und im schlimmsten Fall zu Ausfällen führen. Brisant sind zudem Biofilme, die sich in Tanks, Fässern und Schläuchen bilden. Es handelt sich um Schleimschichten, in die Mikroorganismen eingebettet sind.

Biofilme mutieren als Schlaraffenland für Bakterien, Pilze und Algen.

AnoKath® TW wartet mit der passende Maßnahme gegen Keime und Biofilme in Trinkwassertanks auf Weiden und Wiesen auf. Zur Wasseraufbereitung in der Agrarwirtschaft wird das desinfizierende AnoKath® TW dem Wasser zugeführt, welches Keime reduziert und gegen Biofilme wirkt.

Wasseraufbereitung Agrarwirtschaft für Wasser aus natürlichen Quellen

Wasserentnahme aus natürlichen Ressourcen (Brunnen, Quellen, Bäche, Teiche, etc.) zur Trinkwasserversorgung des Viehs spart Kosten für Leitungswasser. Auch wenn das Wasser klar erscheint, heißt das nicht, dass es frei von Keimen ist. Meist verschlechtern Bakterien (Coli-Bakterien und Enterokokken) die Qualität des Wassers. Das Leistungsspektrum von AnoKath® TW umfasst auch die Aufbereitung von Wasser aus natürlichen Quellen in der Agrarwirtschaft, damit das Wasser zur Viehtränkung eingesetzt werden kann.

Vorteile von AnoKath® zur Desinfektion und Aufbereitung des Wassers in der Agrarwirtschaft:

  • Bekämpft Bakterien, Viren, Hefen, Pilze und Sporen.
  • Herstellung auf der Grundlage von Wasser und Kochsalz
  • Frei von organisch-chemischen Verbindungen.
  • Hinterlässt keine Rückstände.
  • Bei bestimmungsgemäßer und sachgerechter Anwendung ist der Schutz der Gesundheit aller Personengruppen gewährleistet.
  • Führt auch im Dauergebrauch zu keinen Resistenzen.
  • Geprüft nach DIN EN 14347, DIN EN 14476 und DIN EN 1040.
  • AnoKath® TW hat die Zulassung gemäß Arbeitsblatt W229 der DVGW* in Verbindung mit der Trinkwasserverordnung.
  • In Deutschland hergestellt.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie weitere Informationen im Bereich Desinfektion und Wasseraufbereitung (Agrarwirtschaft) benötigen. Gerne besprechen wir mit Ihnen spezielle Details

Main Menu