Wer ist AnoKath®?

AnoKath® ist ein in Lohr am Main ansässiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Wirkstoffen zur Desinfektion – Keimreduktion und passendem Zubehör spezialisiert hat.

Desinfektion von Oberflächen

Nach Reinigung von Schmutz und Staub trägt AnoKath zur Entkeimung von Oberflächen bei. Die Anwendung kann sowohl als Sprüh- als auch Wischdesinfektion erfolgen. Bei der praktischen Anwendung mit einem Sprühsystem legen sich winzige Tröpfchen auf Oberflächen nieder. Nach dem Trocknen bleibt kein Film zurück. Eine Nachbehandlung mit einem Tuch ist nicht erforderlich. Zur Verwendung als Wischdesinfektion wird AnoKath in verdünnter Form auf Oberflächen verteilt. Die schnelle desinfizierende Wirkung innerhalb einer Minute vermeidet das Verschleppen von Keimen mit dem Wischtuch. AnoKath ist frei von organisch-chemischen Verbindungen. Ob Spray- oder Wischdesinfektion, bei bestimmungsgemäßer und sachgerechter Anwendung ist der Schutz der Gesundheit aller Personengruppen gewährleistet.

Keimarme Luft in Räumen mit hoher Infektionsgefahr

Überall, wo Menschen miteinander in direkten Kontakt treten, existiert ein Ansteckungsrisiko. Übertragungen erfolgen durch Tröpfchen- oder Schmierinfektionen. Mit Krankheitserregern kontaminierte Aerosole werden beim Atmen, Sprechen, Singen und in besonderem Maße beim Husten und Niesen an die Raumluft abgegeben. Bei der aerogenen Übertragung gelangen in der Luft befindliche pathogene Partikel auf die Schleimhäute (Mund, Nase Augen) einer Person. Können sich die Keime einnisten und vermehren, wird eine Infektion ausgelöst. Schmierinfektionen gehen mittels Berührung von Objekten und Lebewesen vonstatten. Raumluftdesinfektion bekämpft Bakterien, Viren und Sporen in der Luft. Während sich Erreger im Freien relativ rasch verflüchtigen, werden sie in Räumen bis zu zwei Stunden lang von der Luft getragen. Eine effiziente Infektionsvorbeugung sollte deshalb mit der Entkeimung der Raumluft beginnen. AnoKath mit einem Kaltvernebelungsgerät an die Raumluft abgegeben, trägt zur Desinfektion von Luft und Oberflächen bei.

Zu den Räumen und Institutionen, die ein hohes Infektionsrisiko bergen, gehören Warteräume, Arztpraxen, Therapieräume, Ämter, Flughäfen und Flugzeuge, Großraumbüros, Gemeinschaftsräume, Schulen, Kindergärten, Sportstätten, öffentliche Verkehrsmittel, Veranstaltungshallen (z. B. Theater, Kino, Konzertsäle) und mehr.

Schnell und einfach Gerüche beseitigen

Das Wirkungsspektrum von AnoKath bezieht Geruchspartikel mit ein. Der feine Nebel des Desinfektionsmittels führt zu keiner Geruchsüberlagerung, wie bei vielen anderen Methoden üblich. Stattdessen wird eine Zersetzung der Gerüche in die Wege geleitet. Durch die Kaltvernebelung mit AnoKath entsteht im Raum ein nach Frische duftendes Ambiente. Der sparsame Gebrauch hält die Kosten für die Geruchsbeseitigung auf einem niedrigen Niveau.

Anwendungsgebiete:

  • Generell unangenehme Raumgerüche
  • Zigarettengeruch in Räumen und Fahrzeugen
  • Tiergeruch in Ställen, Fahrzeugen und Transportbehältern
  • Brandgeruch in Wohnungen und Häusern
  • Modergeruch bei Schimmelbefall
  • Verwesungsgeruch nach Leichenfund

Substitutionspflicht zur Vermeidung gefährlicher Stoffe

Gemäß § 5 Arbeitsschutzgesetz und DGUV Vorschrift 1 bzw. § 6 der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) sind Unternehmer zu einer Gefährdungsbeurteilung ihres Betriebes verpflichtet. Der Zweck der Analyse dient der Erkennung von arbeitsplatzbedingten Risiken, wenn z. B. ein Stoff als krebsverdächtig eingestuft wurde oder andere akute oder chronische gesundheitliche Beeinträchtigungen auslösen könnte. Arbeitgeber obliegen der Aufgabe, gefährliche Stoffe durch ungefährliche zu ersetzen. Desinfektionsmittel betreffend, erfüllt AnoKath die Anforderungen in Bezug auf Verringerung des Gefahrenpotenzials. Das rückstandsfreie Konzentrat wird aus Mineralsalzen und Wasser erzeugt und stellt kein unannehmbares Risiko für Mensch und Tier dar.

Viren, Sporen und sonstige Keime lauern, sorgt AnoKath® für gründliche Hygiene. Die Verfahrensweise beruht auf Oxidation, mit abtötender Wirkung auf alle Krankheitserreger, geeignet sowohl für den professionellen Einsatz als auch für den Privatgebrauch. Selbst bei ständig wiederkehrender Anwendung bilden sich keine Resistenzen. Die Kaltvernebelungstechnik mit AnoKath® desinfiziert die Raumluft und beseitigt schlechte Gerüche.

Das Firmen-Motto:
Zuverlässig Desinfektion in der LOG 5 mit geringem Aufwand, zum Nutzen unserer Kunden und zum Wohle der Umwelt.

Die leichte Art der Desinfektion mit AnoKath®

Viele Desinfektionsmittel bestehen aus höchst aggressiven Substanzen und stellen für Mensch, Tier und Ökosystem eine Gefährdung dar. AnoKath® ist erfreulich anders, denn es enthält lediglich Wasser und natürliches Kochsalz. Das Desinfektionsmittel AnoKath® erfordert keine Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen, verhält sich abwasserneutral, baut sich vollständig biologisch ab und fügt der Umwelt keinen Schaden zu. Die Anwendung erfolgt je nach Produkt und Einsatzzweck wahlweise per Wischdesinfektion, mittels Sprühflasche oder als Aerosoldesinfektion von Raumluft und Oberflächen.

Wer lenkt und leitet bei AnoKath® die Geschicke?
Herr Armin Amberg nimmt bei AnoKath® die geschäftsführende Funktion ein. Durch sein Engagement erfolgte eine stetige Optimierung das Geschäftsmodells. Seine langjährige Praxis als Desinfektor und Tatortreiniger bietet die perfekte Voraussetzung für ein Gewerbe, das sich mit Desinfektion sowie Geruchs- und Schimmelbekämpfung beschäftigt.

Gründung des Unternehmens
Das Tätigkeitsfeld des Tatortreinigers umfasst unter anderem desinfizierende Maßnahmen, damit der Ort des Geschehens so schnell wie möglich wieder betreten und genutzt werden kann. Die umfängliche Reinigung schließt die Vernichtung vorhandener Bakterien, Viren, Schimmelpilze, Sporen und Ausdünstungen ein. Fachkenntnisse über Krankheitserreger und ihre Übertragungswege dienen als zwingend notwendige Grundlagen bei der Entwesung. Für einen Desinfektor ist Hygiene das A und O. Was liegt näher, als dass bei der Weiterentwicklung eines Desinfektionsmittels, eine über viele Jahre gewonnene Erfahrung einfließt? Die Gründung von AnoKath® als Vertriebsfirma für ein hochwirksames Desinfektionskonzept erwies sich als schlüssige Konsequenz.

Nachhaltige Kundenbindung als Indikator für höchste Qualität 

Herr Amberg widmet sich auch weiterhin der Erschließung neuer Geschäftsfelder, testet innovative Ideen aus und setzt alles in Bewegung, damit AnoKath® in Zukunft noch leistungsfähiger wird. Für Nachfragen hinsichtlich Desinfektionsbedarf aller Branchen steht er gerne zur Verfügung.

Über 100

Desinfektions-Produkten

50.000+

Verkauften Produkten

1.01 m. €

Umsatz pro Jahr

AnoKath® Geschichte:

Januar 2010
Weiterbildung zum Desinfektor und Tatortreiniger
Januar 2012
Einstieg zur Entwicklung von AnoKath
August 2017
Wir haben es geschafft. AnoKath ist verkehrsfähig. Einstieg in die Veterinär Branche.
Mai 2018
Weiterentwicklung der Wirksamkeit für unterschiedliche Branchen

Unsere Kunden

Mehr als 70% unserer Kunden sind Stammkunden. AnoKath Produkte kommen in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz und ermöglichen unseren Kunden ein dynamisches Wachstum in ihren Zielmärkten.

Zu unseren Kunden gehören namenhafte Firmen und Personen aus Wirtschaft, Industrieunternehmen, Handel, Dienstleistungsbranche, Nahrungsmittelindustrie, Automobilindustrie, sozialer Dienst, Hotels und Verkehrsbranche, Transportwesen und Logistikunternehmen, Immobilienwirtschaft, Tourismusbranche, Gastgewerbe als auch aus dem öffentlichen Sektor.

Main Menu

AnoKath® ist wirksam
gegen Coronaviren!

Die desinfizierende Wirksamkeit von AnoKath® Medical gegen behüllten Viren wurde an zwei Prüfviren nachgewiesen, dem Vaccinia(Pocken)virus und dem BVDV (bovine viral diarrhea virus, Rinderdurchfallvirus).