Schreiben Sie uns

Wir antworten Ihnen schnellstmöglich!

Im Gegensatz zur Flächendesinfektion, geht die Raum Desinfektion einen entscheidenden Schritt weiter, denn sie schließt das gasförmige Element, das den zur Verfügung stehenden Raum ausfüllt, mit ein. Luft trägt nicht nur Sauerstoff, Stickstoff, Kohlenstoffdioxid und Spuren anderer Gase in sich. Sie beinhaltet auch Staub, biologische Teilchen (Pollen, Sporen), Wasserdampf und Krankheitserreger in der Form von Viren und Bakterien. Die Luftkeimbelastung kann in geschlossenen Räumen besorgniserregende Werte annehmen. Pathogene breiten sich sogar relativ häufig über die Luft aus. Sobald eine Person ausatmet, spricht, ruft, singt, gähnt oder schwitzt, reichert sich die Raumluft mit Erregern an. Beim Niesen und Husten werden extrem große Keimpakete in die Atmosphäre geschleudert. Infektiöse Aerosole schweben bis zu 3 Stunden und länger in der Luft, bis sie abwärts sinken und Möbel, Böden und andere Oberflächen belasten.

Raum Desinfektion

Raum Desinfektion packt das Übel an der Wurzel

Sobald mit Krankheitserregern kontaminierte Schwebeteilchen auf die Schleimhäute von Mund, Nase und Augen anderer Personen treffen, besteht die Gefahr eines Infektionsgeschehens. Auf eine erfolgreiche Ansteckung folgt der Keimvermehrungsprozess und der Befall von Organen, Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse gehen davon aus, dass sich das Covid-19-Virus sowohl über Tröpfchen- als auch Aerosol-Infektionen ausbreitet. Bei Bakterien und anderen Viren kommen gegebenenfalls abweichende Übertragungswege (wie Kontakt- und Schmierinfektionen) sowie andere menschliche Eintrittspforten (Rachen, Magen, Haut, Blut, Darm, Geschlechtsorgane) in Betracht. Viren und sonstige Keime, die bereits in der Luft bekämpft werden, können sich weder niederschlagen noch in andere Organismen eindringen. Deshalb ist es gerade zu Coronazeiten so wichtig, dass Desinfektionsmaßnahmen auch zur Entkeimung der Luft beitragen.

Rückstandsfreie Kaltvernebelung mit AnoKath®

Das Desinfektionsmittel AnoKath® wird mithilfe eines Aggregats als feiner Nebel im Raum verteilt. Bei diesem Verfahren vermischt sich das Desinfektionsmittel mit der Luft und bekämpft dort Viren, Bakterien, Pilze und Sporen, noch bevor diese ein Infektionsgeschehen auslösen können. AnoKath® ist frei von organisch-chemischen Verbindungen. Bei bestimmungsgemäßer und sachgerechter Anwendung ist die Gesundheit aller Personengruppe gewährleistet. Sobald das Desinfektionsmittel zu Boden sinkt, trägt es zur Desinfizierung von Oberflächen bei, ohne einen Film zu hinterlassen. Die Zerstäubung des Desinfektionsmittels übernimmt ein speziell dafür konzipiertes Gerät, wobei sich die Leistungsfähigkeit an der Raumgröße misst. Alternativ eignen sich handelsübliche Diffusoren.Der desinfizierende Kaltnebel dringt in jeden Winkel vor. Auch verborgene Ecken, die der Wischlappen nicht erreicht, werden einbezogen. Selbst Stoffe (z. B. Gardinen) erhalten eine desinfizierende Behandlung.

Raum Desinfektion
Raum Desinfektion

Bereiche der Wohnraumdesinfektion

Im Freien verflüchtigen sich kontaminierte Aerosole relativ schnell. Wie lange Viren aktiv bleiben, hängt von ihrer Art und von den Umwelteinflüssen ab. Bei höheren Temperaturen trocknen Viren und Bakterien innerhalb weniger Stunden aus. Um die Virendichte in Räumen zu verringern, wird zu häufigem Lüften geraten, was sich bei kalten Außentemperaturen wegen steigender Heizkosten als kontraproduktiv erweist. Über offene Fenster lassen sich Krankheitserreger in der Luft auch niemals komplett aus einem geschlossenen Raum beseitigen. Sicherheit gewährt hingegen eine desinfizierende Reinigung der Luft. Das Desinfektionsmittel AnoKath® ist für alle Räume im Wohnbereich gleichermaßen geeignet:

Raumdesinfektion Bad / WC

Der Sanitärbereich birgt ein extrem hohes Keimrisiko. Hier erweist sich AnoKath® als wertvoller Helfer sowohl bei der Flächen- als auch bei der Raumluft-Desinfektion.

Raumdesinfektion Küche

Am Ort der Nahrungszubereitung sind Desinfektionsmittel mit aggressiven Inhaltsstoffen definitiv fehl am Platz. AnoKath® wird lediglich aus Kochsalz und Wasser hergestellt und ist deshalb zur Raumdesinfektion in der Küche geradezu prädestiniert.

Raum Desinfektion Schlafzimmer

Im Schlafzimmer greift nicht nur die Raumhygiene mittels Aerosol-Desinfektion, AnoKath® trägt darüber hinaus zu einer Reduzierung von Allergenen (Pollen, Hausstaubmilben, etc.) bei und sorgt für angenehmen Schlaf.

Raum Desinfektion Kinderzimmer

Das Immunsystem von Babys und Kleinkindern ist noch nicht vollständig entwickelt, deshalb kann es Krankheitserreger noch nicht zur Genüge abwehren. Da der Nachwuchs seine Umgebung anfangs vor allem mit dem Mund erkundet, sind Sauberkeit und Hygiene im Kinderzimmer unerlässlich.

Sensible Berufsfelder und Arbeitsbereiche zur Raum Desinfektion

Nicht nur im Laufe der Corona-Pandemie bedürfen folgende Organisationen und Wirkungsstätten verlässliche Desinfektionsmaßnahmen, die ihnen die Raumdesinfektion mit AnoKath® bietet:

  • Krankenhäuser, Reha-Kliniken
  • Arztpraxen, Heilpraktiker,
  • Krankengymnastik- und Massagepraxen
  • Pflegeheime, Seniorenheime
  • Apotheken und Labore
  • Kindergärten, Kindertagesstätten, Krabbelgruppen
  • Schulen und sonstige Lehranstalten
  • Ämter und Behörden
  • Betriebe, die der Lebensmittelherstellung dienen
  • Gastronomie
  • Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser
  • Fitness- und Wellness-Studios
  • Großraumbüros

Main Menu